Deine Sisterhood

 

Sisterhood Titelbild FB Gruppe(4)

Im Kreis des Vertrauens entfalten wir unsere weibliche Kraft.

Durch offene Gespräche, in Selbstreflexion und mittels Paar- und Gruppenübungen entdecken wir abgespaltene Anteile und kommen mit dem Erkennen und der Integration dieser in unsere weibliche Kraft.

In die Abende fließen Erkenntnisse aus der Arbeit des Psychologen C.G. Jung, über die Schattenarbeit, ein. Sowie bilden Gedanken- und Traumreisen einen Bestandteil eines jeden Abends .

Im Kreis des Vertrauens teilen wir unsere Geschichten, Weisheiten und entdecken uns selbst und uns gegenseitig.

Jede Frau bringt ihre ganz persönlichen Themen und Qualitäten mit ein, welche den Kreis so flexibel wie notwendig gestalten.

Was Dich erwartet

  • Ein Kreis voller Wertschätzung
  • Alles was in diesem Kreis gesagt wird, bleibt in diesem Kreis
  • Du bist gleichzeitig Schülerin, sowie Lehrerin
  • Für jeden Abend gibt es ein vorbereitetes Rahmenprogramm, dennoch nehmen die unterschiedlichen Charaktere Einfluss auf den Ablauf und die Umsetzung des Programms
  • Alles darf, nichts muss: Solltest Du zu einem Thema nichts sagen wollen oder können, ist auch Deine Stille angebracht. Sollte eine Übung Dich nicht ansprechen, beobachtest Du einfach
  • Du bist in erster Linie für Dich da, doch umso mehr du gibst, umso mehr bekommst Du auch
  • Solltest Du eine Frage haben, darfst Du diese gerne an die Runde stellen, und jede Frau, die etwas dazu sagen möchte, tut dies

Organisatorisches

Es zieht sich ein roter Faden durch die einzelnen Termine, jedoch sind diese auch einzeln buchbar.

Termine: 1x pro Monat
23.3., 20.4., 18.5.  – es sind derzeit keine weiteren Termine geplant
Ort: 1060 Wien, Stumpergasse 48/2. Stock/Top 23
Dauer: von 19:00 bis 21:00/21:30
Investition: € 20,00/Termin (Getränke, Snacks und Material sind im Preis inkludiert)
Gruppengröße: mindestens 5
Anmeldung: ausschließlich über das Kontaktformular

Du möchtest dabei sein? Dann schreibe eine Nachricht mit dem Betreff „Sisterhood“ über das Kontaktformular unterhalb. In einer E-Mail erhältst Du weitere Details.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Grundsätzlich gilt jeder vereinbarte Termin verbindlich. Solltest Du einen Termin nicht einhalten können, ersuche ich Dich diesen bitte bis spätestens 26 Stunden vorher abzusagen (17.00 Uhr am Vortrag des Frauenkreises). Bei Absagen danach oder bei Nichterscheinen wird der volle Betrag in Rechnung gestellt. Selbstverständlich ist es möglich, dass diesen Termin eine von Dir gewählte Ersatzperson in Anspruch nimmt.