Mein Angebot für Dich

Was ich für Dich tun kann & wobei ich Dich unterstützen darf.

Du kannst aus zwei einzigartigen Angeboten wählen, was besser zu Dir passt. Einerseits gibt es den Workshop, Deine Schattenreise, bei welchem in der Gruppe Schatten spielerisch entdeckt und dankbar integriert werden, um ein Stück ganzer zu werden. Andererseits habe ich eine Methode zur Lösung von Themen und für die Erreichung von Zielen, entwickelt, die Coachingtechniken mit der Anpassung von Wohnräumen verbindet.

Das Angebot passt zu Dir wenn,

  • Du gerne ein Stück ganzer zeigen möchtest und dazu liebend gerne in einer Gruppe von Gleichgesinnten bist. (Schattenreise)
  • aufgelöste Themen und erreichte Ziele auch in Deinem Wohnraum manifestieren möchtest. (Wohnraumcoaching)

Deine Schattenreise

Sei Deine eigene Heldin! Sei Dein eigener Held!

Im Kreis des Vertrauens begegnen wir uns gegenseitig und unseren Schatten.

Schatten sind jene abgespaltenen Anteile von uns, die wir an uns selbst nicht so mögen bzw. wir glauben, dass andere uns so nicht annehmen würden. Erkennen wir unsere Schatten in anderen so emotionalisieren uns diese Seiten meist heftig. Um diese Anteile zu erkennen und ganz anzunehmen, habe ich die Schattenreise entwickelt und darf diese leiten.

Mittels Paar- und Gruppenübungen, Austausch, Feedback, Spaß und Mut über die eigenen Grenzen zu wachsen, werden wir ein Stück ganzer, liebevoller und geduldiger im Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen. Bist Du bereit? Hier erfährst Du mehr.

Dein Wohnraumcoaching

Lebensthemen können sich im Wohnraum manifestieren. Sollen diese gelöst werden, so kann es unterstützend helfen die eignen vier Wände unter die Lupe zu nehmen. Um folglich Veränderungen im Wohnraum vorzunehmen, die dazu beitragen, dass diese Themen sich leichter lösen.

Wohnraumcoachings werden manchmal mit Einrichtungsberatungen, bei welchen neues Interior angeschafft wird, gleichgesetzt. Bei Wohnraumcoachings geht es, wie bei anderen Coachings, um Selbstreflektion, um Auflösen von persönlichen Themen und die Erreichung von Zielen. Durch das Einbeziehen der eigenen vier Wände können Veränderungen gleich gelebt, Altes physisch losgelassen und Raum für Neues geschaffen werden.

Durch Verbindung der zwei Disziplinen, Coachings & Einrichtungsberatungen, entstand ein wunderbares Tool, um die starke Wechselwirkung, zwischen innerer Gefühlswelt und äußerer Lebenswelt, zu wunderbar nutzen. Hier erfährst Du mehr.

Wo?

Je nach Angebot und Vereinbarungen steht ein friedlicher Seminarraum in der Stumpergasse 48/23, in Wien zur Verfügung. Die Wohnraumcoachings können auch Online stattfinden, oder zum Teil direkt bei Dir zu Hause.

Wie & Wann?

Interessierst Du Dich für eine Zusammenarbeit mit mir? Dann kontaktiere mich, mit dem Betreff der jeweiligen Leistung (Schattenreise, Wohnraumcoaching) direkt mit dem Kontaktformular unterhalb.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Noch nicht ganz sicher? Hier das Feedback von glücklichen Coachees:

„Viktoria hat mir sehr dabei geholfen meine Wohnung neu zu gestalten. Ich habe nicht nur viele Ideen und Inspirationen erhalten, sondern auch geniale Tipps und in unseren Gesprächen ein Gefühl dafür entwickelt wie die fertige Wohnung aussehen könnte. Vielen Dank liebe Viktoria!“ (von Thomas Mangold, selbst-management.biz)

„Was mir besonders gut an Viktorias Coaching gefallen hat, waren ihre Fragen. Fragen, die mich dazu inspiriert haben, genau die besonderen Details in mein Haus einfließen zu lassen, die mich als Menschen bewegen und ausmachen. Und somit eine Wohnatmosphäre zu schaffen, in der ich mich rund um geborgen, entspannt und gestärkt fühle.“ (von Michaela, relationshipwith.me)

„Viktorias Input und ihre Gedanken sind immer wieder überwältigend und tun wirklich gut!“ (von Christina)

Viktoria stellt einfach immer die richtigen Fragen! Sie bringen mich dazu eine Lösung für meine Probleme zu finden, die nicht von außen vorgegeben ist, sondern von innen heraus entsteht. In ihrer Gegenwart bin ich mutig genug auch die Dinge zu sagen, die ich sonst nicht sagen mag, weil sie mir das Gefühl gibt, dass es kein falsch und richtig sein, sondern nur ganz sein gibt! Und ganz sein heißt mich ganz anzunehmen… Es heißt bereit zu sein neben all meinen Stärken auch meinen scheinbaren Schwächen den Raum zu geben, den sie brauchen, um nicht im Inneren permanent unterdrückt und auf andere projiziert zu werden. Die Arbeit mit ihr hat mich wirklich bereichert und mir geholfen einen Perspektivenwechsel meinen Schwächen gegenüber zu vollziehen. Alles was ich bin darf sein. Ganz ich!“ (von Daniel)

Ich freue mich Dich kennenzulernen.

Alles Liebe Viktoria